Anmelden



ArchivSüdpfalz | 06.08.2013

Erlebnistag Deutsche Weinstraße: Weinstraße für den motorisierten Verkehr gesperrt – Freie und

Am Sonntag, 25. August 2013 findet zum 28. Mal der Erlebnistag Deutsche Weinstraße statt. Der Erlebnistag ist eine über die Grenzen der Pfalz hinaus bekannte Veranstaltung, die zahlreiche Besucher an die Weinstraße lockt und einen festen Bestandteil des Veranstaltungskalenders ist.

Die Kreisverwaltung Südliche Weinstraße und die Veranstalter bitten daher um Mithilfe, damit der Erlebnistag weiterhin eine attraktive Veranstaltung bleibt, bei der auch die Sicherheit der Verkehrsteilnehmer gewährleistet ist.

 

Die Weinstraße wird während der Veranstaltung von 10 bis 18 Uhr für den motorisierten Verkehr gesperrt. Die Sperrung gilt auch für den Anliegerverkehr, es gibt aber innerörtliche Umleitungsstrecken. Ausnahmegenehmigungen können nicht erteilt werden. Dies gilt insbesondere auch wieder für die Abfahrt der B 10 bei Birkweiler, die unmittelbar auf die Weinstraße führt.

 

In den letzten Jahren kam es immer wieder zu Verstößen gegen das Durchfahrtsverbot. Die Kreisverwaltung Südliche Weinstraße weist daher darauf hin, dass auch am Erlebnistag Verstöße gegen das Durchfahrtsverbot durch die Polizei geahndet werden können.

 

Außerdem werden die Anwohner gebeten, ihre zwingend notwendigen Fahrten an diesem Tag möglichst außerhalb der Sperrzeiten durchzuführen. Weinbau-, Gastronomie –und Beherbergungsbetriebe werden gebeten, ihre Gäste frühzeitig über die Verkehrsbeschränkungen zu informieren um auch hier Fehlfahrten zu vermeiden.

 

zurück zum Archiv

Meinungen und Bewertungen
Bewertungen dieses Eintrags

Für diesen Eintrag liegt noch keine Bewertung und kein Kommentar vor.


    Bewertung abgeben:

    Um diesen Eintrag bewerten zu können müssen Sie sich zuerst registrieren, bzw. anmelden.