Anmelden



Detailangaben

Schloß Villa Ludwigshöhe

Villastraße
67480 Edenkoben

Tel: (06323) 93016

Beschreibung

Die Villa wurde von 1846 bis 1852 nach den Plänen des Architekten Friedrich Wilhelm von Gärtner errichtet. Der Architekt starb ein Jahr nach Beginn der Arbeiten, König Ludwig I. musste 1848 abdanken und so zogen sich die Bauarbeiten bis 1851 hin. Trotz der wiedrigen Umstände besaß der König nun seinen Prachtbau. Idyllisch liegt die Villa Ludwigshöhe zwischen Weinbergen unter großen Kastanien am Fuße der Rietburg.

Zu besichtigen sind die pompejanisch ausgemalten, mit Intarsienböden und bestem Mobiliar des Klassizismus (nach Entwürfen Leo von Klenzes) ausgestatten Räume, die Porträts und Erinnerungsstücke der Wittelsbacher, ein Ensemble mit viel Atmosphäre. Es schließt sich im Obergeschoss die nach Max Slevogt (1868 - 1932) benannte Galerie, mit bedeutenden Gemälden dieses großen deutschen Impressionisten, an.

Telefon:
  • (06323) 93016
Fax:
  • (06323) 93017
Rubrik(en):

Denkmal


Unsere Besucher schreiben folgendes zu diesem Eintrag:

Meinungen und Bewertungen:
Bewertungen dieses Eintrags

Der Eintrag Schloß Villa Ludwigshöhe wurde von unseren Benutzern folgendermaßen bewertet:

Stern-BewertungStern-BewertungStern-BewertungStern-BewertungStern-Bewertung (1 Bewertung)


  • markusnw schrieb am 17.10.2009 um 12:18 Uhr
    Stern-BewertungStern-BewertungStern-BewertungStern-BewertungStern-Bewertung

    Die Räume sind sehr schön erhalten. Die ausgestellen Bilder sind auch nicht schlecht. Das einzigste Minus hierbei: man darf im Gebäude selbst keine Fotos machen.

Bewertung abgeben:

Um diesen Eintrag bewerten zu können müssen Sie sich zuerst registrieren, bzw. anmelden.