Anmelden



News Archiv

News suchen

Das eingegebene Suchwort muss min. 4 Zeichen lang sein.

Vorhandene Einträge

Seite:   1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 >> [228]

Bunte Holzpfähle für den Nußdorfer Spielplatz


Veröffentlichung: 17.07.2013

Rechtzeitig zum Schuljahresende sind die bemalten Holzpfähle für den Spielplatz in Nußdorf fertig geworden. Nachdem der erste Spielplatzabschnitt mit Bau- und Kletterturm, Rutsche, Schaukel und Reck im Frühjahr fertig gestellt werden konnte, haben rund 13 Schülerinnen und Schüler der Grundschule Nußdorf im Rahmen der Kunst AG die Gestaltung des Eingangs ergänzt.

Unter fachlicher Anleitung der Lehrerinnen Elke Wagner und Dorothea Bauer wurden sechs Holzpfähle bunt bemalt. Die Motive wurden gemeinsam mit den Kindern entwickelt. Mit großem Eifer ... (mehr lesen)


Beginn der ersten Arbeiten der Sondierungsmaßnahmen im Landesgartenschaugelände


Veröffentlichung: 17.07.2013

„Sicherheit geht vor für Bürger, für Bauarbeiter, für Menschen die dort zukünftig wohnen und für die Besucher der Landesgartenschau“, so Oberbürgermeister Hans-Dieter Schlimmer anlässlich des Pressetermins zum Beginn der ersten Sondierungsarbeiten. Nach den jüngsten fünf Bombenfunden auf dem Landesgartenschaugelände seien weitergehende Maßnahmen notwendig, so Schlimmer weiter, der gleichzeitig dem Stadtrat dankt, der dieses weitere Vorgehen vor zwei Wochen beschlossen hat.

Zunächst werden erste Probesondierungen durchgeführt, um eine erste Einschätzung zu erhalten und daraufhin weitere Entscheidungen für die Vergabe weiterer Sondierungsmaß ... (mehr lesen)


SPD Senioren im Regionalverband wählen Vorstand


Veröffentlichung: 17.07.2013

Der Regionalverband der AG 60 plus der SPD hat kürzlich eine ordentliche Regionalkonferenz mit Neuwahlen in Ludwigshafen abgehalten. Die Konferenz stand unter dem Motto „Wir brauchen ein soziales Europa“. Zu diesem Thema hielt Marcus Butz, Mitarbeiter der Europaabgeordneten Jutta Steinruck, ein interessantes Referat, in dem er die großen Unterschiede in Europa aufgezeigt hat. Dem Referat folgte eine Diskussion, wie innerhalb der europäischen Länder mehr soziale Gerechtigkeit erreicht werden kann, um Spannungen zu vermeiden.

In seinem Rechenschaftsbericht wies der Vorsitzende Alexander von Rettberg auf die vielfältigen Aktivitäten der AG 60 plus in der Pfalz hin und nannte die Ziele für die nächsten ... (mehr lesen)


„Tatort Tier“ im Zoo Landau in der Pfalz


Veröffentlichung: 17.07.2013

„Crime scene – do not cross“ (Tatort, betreten verboten) steht auf dem grell-gelben Flatterband, … auf dem Boden ist mit Kreide die Silhouette eines toten Körpers markiert. Eine Szene wie aus einem Krimi, … hier ist aber der Zoo Landau der Ort des Geschehens.

Bei der „Leiche“ handelte es sich allerdings nicht um die eines Menschen, sondern um einen unserer nächsten Verwandten im Tierreich, einen Gibbon. Gibbons zählen zu den sog. ... (mehr lesen)


Känguru-Nachwuchs im Zoo Landau in der Pfalz heißt Kai: Kinderzeitung »Babsi« ist Känguru-Taufp


Veröffentlichung: 15.07.2013

Babsi-Comicfigur erhält ein lebendes Pendant – Der „echte Kai“ ist noch wohlbehütet im Beutel seiner Mutter

„Känguru-Taufe“ im Zoo Landau in der Pfalz: Gemeinsam mit Zoologin Dr. Christina Schubert hat jetzt die in Baden-Baden erscheinende Kinderzeitung „Babsi“ dem Känguru- ... (mehr lesen)


Kinder aus dem weißrussischen Shitkowitschi zu Besuch in Landau


Veröffentlichung: 15.07.2013

Im sommerlichen Ambiente des Landauer Zoos begrüßte Bürgermeister Thomas Hirsch 27 Kinder und zwei Betreuerinnen aus dem weißrussischen Shitkowitschi, die vom 5. Juli bis zum 27. Juli einen Erholungsaufenthalt bei Gastfamilien in der Pfalz verbringen.

„Ich freue mich, dass auch in diesem Jahr wieder 27 Kinder die Möglichkeit erhalten haben, zu uns in die Südpfalz zu kommen. Mein besonderer Dank geht daher an die Gastfamilien, die ... (mehr lesen)


Kostenlose Busfahrten zum Hagenauer »Hopfenfest« (Festival du Houblon)


Veröffentlichung: 15.07.2013

Anlässlich der 50jährigen Partnerschaft der Städte Haguenau und Landau, bietet die Stadt Landau zum traditionellen Hagenauer Hopfenfest mehrere kostenlose Busfahrten an: ·Der erste Bus fährt am Mittwoch, dem 21. August, zur Dinnershow „Den Rhythmus im Blut“ mit den Folkloregruppen aus der Slowakei, Benin und den Philippinen. Abfahrt ist um 18:00 Uhr am Alten Messplatz.

Zwei weitere Busse fahren am Sonntag, dem 25. August, zur großen Abschlussparade. Abfahrt ist um 11:00 Uhr am Alten Messplatz. Zu den Busfahrten anmelden kann man sich ab sofort beim Bü ... (mehr lesen)


Sport- und Freizeitcampus auf dem LGS-Gelände: Lösung in Sicht


Veröffentlichung: 15.07.2013

Das am Montag, 08.07.2013 auf Fachebene geführte Gespräch mit Vertretern der Stadt Landau und dem Innenministerium, lässt auf eine Lösung hoffen. Dies teilte die Stadt auf Anfrage mit. Es wurde vereinbart, dass die Halle ansich mit einem Fördersatz von 40 Prozent gefördert wird, jedoch für den Sanitärtrakt eine weitergehende Förderung möglich ist.

Dieser Trakt mit Umkleiden und Sanitäreinrichtungen erfüllt zum einen den Nutzungszweck für die Sporthalle, zum anderen aber auch für die außen liegenden Sportanlagen. Dies ... (mehr lesen)


Das Versicherungsamt der Stadt Landau - Beratungsstelle in Rentenfragen


Veröffentlichung: 15.07.2013

„Wie viel Rente bekomme ich eigentlich?“ – Eine Frage, die sich sicherlich ein Großteil der Bürgerinnen und Bürger bereits gestellt hat. Die Antwort zu finden, ist häufig jedoch gar nicht so einfach. Das Versicherungsamt der Stadtverwaltung Landau kann hier weiterhelfen. Es nimmt verschiedene Aufgaben nach dem Sozialgesetzbuch wahr, der Schwerpunkt liegt jedoch auf dem Gebiet der gesetzlichen Rentenversicherung.

„Das Versicherungsamt hilft den Bürgerinnen und Bürgern nicht nur bei den verschiedenen Anträgen, beispielsweise auf Alters- oder Hinterbliebenenrente, sondern erteilt auch Ausk& ... (mehr lesen)


Mülleimer werden mit Sprüchen bestückt


Veröffentlichung: 15.07.2013

Sommer und Sonne im Grünen - danach sehnen sich viele Menschen nach diesem besonders stark verregneten und kühlen Frühsommer. An sonnigen und warmen Tagen werden gerade die innerstädtischen Parkanlagen gerne genutzt, um die Zeit im Freien zu verbringen. Besonders im Goethepark mit seinen weitläufigen Rasenflächen herrscht an solchen Tagen buntes Treiben.

Als Überbleibsel der schönen Stunden bleibt leider immer wieder viel achtlos weggeworfener Müll auf den Grünflächen liegen: Chipstüten, Flaschen, Verpackungen und vieles ... (mehr lesen)


Seite:   1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 >> [228]