Anmelden



News Archiv

News suchen

Das eingegebene Suchwort muss min. 4 Zeichen lang sein.

Vorhandene Einträge

Seite:   1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 >> [228]

Bunte Holzpfähle für den Nußdorfer Spielplatz


Veröffentlichung: 17.07.2013

Rechtzeitig zum Schuljahresende sind die bemalten Holzpfähle für den Spielplatz in Nußdorf fertig geworden. Nachdem der erste Spielplatzabschnitt mit Bau- und Kletterturm, Rutsche, Schaukel und Reck im Frühjahr fertig gestellt werden konnte, haben rund 13 Schülerinnen und Schüler der Grundschule Nußdorf im Rahmen der Kunst AG die Gestaltung des Eingangs ergänzt.

Unter fachlicher Anleitung der Lehrerinnen Elke Wagner und Dorothea Bauer wurden sechs Holzpfähle bunt bemalt. Die Motive wurden gemeinsam mit den Kindern entwickelt. Mit großem Eifer ... (mehr lesen)


Beginn der ersten Arbeiten der Sondierungsmaßnahmen im Landesgartenschaugelände


Veröffentlichung: 17.07.2013

„Sicherheit geht vor für Bürger, für Bauarbeiter, für Menschen die dort zukünftig wohnen und für die Besucher der Landesgartenschau“, so Oberbürgermeister Hans-Dieter Schlimmer anlässlich des Pressetermins zum Beginn der ersten Sondierungsarbeiten. Nach den jüngsten fünf Bombenfunden auf dem Landesgartenschaugelände seien weitergehende Maßnahmen notwendig, so Schlimmer weiter, der gleichzeitig dem Stadtrat dankt, der dieses weitere Vorgehen vor zwei Wochen beschlossen hat.

Zunächst werden erste Probesondierungen durchgeführt, um eine erste Einschätzung zu erhalten und daraufhin weitere Entscheidungen für die Vergabe weiterer Sondierungsmaß ... (mehr lesen)


SPD Senioren im Regionalverband wählen Vorstand


Veröffentlichung: 17.07.2013

Der Regionalverband der AG 60 plus der SPD hat kürzlich eine ordentliche Regionalkonferenz mit Neuwahlen in Ludwigshafen abgehalten. Die Konferenz stand unter dem Motto „Wir brauchen ein soziales Europa“. Zu diesem Thema hielt Marcus Butz, Mitarbeiter der Europaabgeordneten Jutta Steinruck, ein interessantes Referat, in dem er die großen Unterschiede in Europa aufgezeigt hat. Dem Referat folgte eine Diskussion, wie innerhalb der europäischen Länder mehr soziale Gerechtigkeit erreicht werden kann, um Spannungen zu vermeiden.

In seinem Rechenschaftsbericht wies der Vorsitzende Alexander von Rettberg auf die vielfältigen Aktivitäten der AG 60 plus in der Pfalz hin und nannte die Ziele für die nächsten ... (mehr lesen)


„Tatort Tier“ im Zoo Landau in der Pfalz


Veröffentlichung: 17.07.2013

„Crime scene – do not cross“ (Tatort, betreten verboten) steht auf dem grell-gelben Flatterband, … auf dem Boden ist mit Kreide die Silhouette eines toten Körpers markiert. Eine Szene wie aus einem Krimi, … hier ist aber der Zoo Landau der Ort des Geschehens.

Bei der „Leiche“ handelte es sich allerdings nicht um die eines Menschen, sondern um einen unserer nächsten Verwandten im Tierreich, einen Gibbon. Gibbons zählen zu den sog. ... (mehr lesen)


Aus Grundschülern sollen grüne Helden werden EU-Projekt „Green Hero“ fördert Umweltbewusstsei


Veröffentlichung: 15.07.2013

Umweltschutz ist ein wichtiges Thema der Zukunft. Soll mit Ressourcen umwetbewusst umgegangen werden, tut eine nachhaltige Umweltbildung bereits in jungen Jahren Not. Das EU-Projekt „Green Hero“, an dem die Universität in Landau mit vier europäischen Partnern zusammenarbeitet, entwickelt in einer Laufzeit von zwei Jahren Schulmaterialien sowie Lern- und Dialogplattformen für Grundschulen. Mit dem Ziel: Schülerinnen und Schüler sollen ihr Verhalten in Bezug auf ökologisch wichtige Themen wie Recycling, Klimawandel, Wasser- und Energieverbrauch nachhaltig ändern und verbessern.

Das Programm „Green Hero“ umfasst einen E-Learning-Kurs für Grundschüler sowie ein Lehrerhandbuch, das Materialien für den Unterricht im Klassenzimmer wie auch für ... (mehr lesen)


Sanierung der Kaiserbachbrücke bei Göcklingen


Veröffentlichung: 15.07.2013

Bei einer zentralen Brückenprüfung der Kaiserbachbrücke in Göcklingen wurden Schäden am Bauwerk festgestellt, was eine Sanierung erforderlich machte.

Die Ausschreibung zur notwendigen Brückensanierung erfolgte durch den Landesbetrieb Mobilität in Speyer.   Der Kreisvorstand hat die Auftragsvergabe an die Firma Aventas GmbH aus ... (mehr lesen)


Beginn der ersten Arbeiten der Sondierungsmaßnahmen im zukünftigen LGS-Gelände


Veröffentlichung: 15.07.2013

Aufgrund der jüngsten Kampfmittelfunde im zukünftigen LGS-Gelände und dem Wohnpark Am Ebenberg wird eine Flächensondierung des Geländes erfolgen. Die Maßnahme wird von der Projektabteilung des Entsorgungs- und Wirtschaftsbetriebes (EWL) koordiniert. Die ersten Arbeiten für diese Maßnahme beginnen am Montag, 15. Juli 2013.

Oberbürgermeister Hans-Dieter Schlimmer wird gemeinsam mit Bürgermeister Thomas Hirsch sowie dem maßnahmebegleitenden Fachbüro und Fachleuten aus der Verwaltung die technische ... (mehr lesen)


Meine Landau-Land-Karte – neues Printprodukt der Wein- und Ferienregion Landau-Land


Veröffentlichung: 15.07.2013

Alles drin, immer dabei: Die Landau-Land-Karte ist ein unentbehrlicher Urlaubsbegleiter für alle Gäste der Wein- und Ferienregion Landau-Land. Sie weist den Weg zu den Attraktionen in den 14 Dörfern der Urlaubsregion. Sie führt zu historischen Schätzen und zu den Festen und Veranstaltungen des Jahres. Mit ihr sind die Gäste gut unterwegs beim Wandern, Biken, Entdecken.

Diese neue Broschüre der Wein- und Ferienregion Landau-Land, vereint alle Urlaubsthemen der Region mit wichtigen Informationen dargestellt in einer Übersichtskarte. Im Imageteil der Brosch ... (mehr lesen)


Känguru-Nachwuchs im Zoo Landau in der Pfalz heißt Kai: Kinderzeitung »Babsi« ist Känguru-Taufp


Veröffentlichung: 15.07.2013

Babsi-Comicfigur erhält ein lebendes Pendant – Der „echte Kai“ ist noch wohlbehütet im Beutel seiner Mutter

„Känguru-Taufe“ im Zoo Landau in der Pfalz: Gemeinsam mit Zoologin Dr. Christina Schubert hat jetzt die in Baden-Baden erscheinende Kinderzeitung „Babsi“ dem Känguru- ... (mehr lesen)


Kinder aus dem weißrussischen Shitkowitschi zu Besuch in Landau


Veröffentlichung: 15.07.2013

Im sommerlichen Ambiente des Landauer Zoos begrüßte Bürgermeister Thomas Hirsch 27 Kinder und zwei Betreuerinnen aus dem weißrussischen Shitkowitschi, die vom 5. Juli bis zum 27. Juli einen Erholungsaufenthalt bei Gastfamilien in der Pfalz verbringen.

„Ich freue mich, dass auch in diesem Jahr wieder 27 Kinder die Möglichkeit erhalten haben, zu uns in die Südpfalz zu kommen. Mein besonderer Dank geht daher an die Gastfamilien, die ... (mehr lesen)


Seite:   1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 >> [228]